Drehmomentstützen

Drehgestelllösungen für Schienenfahrzeuge

Drehmomentstützen

Home > Drehgestell > Drehmomentstützen

Einstellbare Drehmomentstützen

Mithilfe von zwei Buchsen werden zwei Komponenten mit Stangen elastisch miteinander verbunden. Sie isolieren Schwingungen und dämpfen sie. Die Belastung wird ausschließlich in Stangenlängsrichtung übertragen.

Eigenschaften & Vorteile

  • Geschmiedete Stangenköpfe mit Rechts- und Linksgewinde aus einem gesenkgeschmiedeten Werkzeug (längenverstellbare Version)
  • Lange Produktlebensdauer
  • Länge nur durch Drehen des Rohrs einstellbar
  • Spielfreiheit und einfache Installation
  • Wartungsfrei
  • Schall- und Schwingungsisolierung

Technische Spezifikationen

  • Stangenkopf (Durchmesser): z. B. 105 mm
  • Einstellbare Längen: z. B. 210–230 mm oder 485–535 mm
  • Betriebsbelastungsbereich:  z. B. 20–40 kN
  • Max. Belastung: bis zu 120 kN
  • Radialsteifigkeit: 80–150 N/mm
  • Gewicht: z. B. 9 kg