Rollfedern

Drehgestelllösungen für Schienenfahrzeuge

Rollfedern

Home > Drehgestell > Rollfedern

Rollfedern

Rollfedern, Gummi, Sekundärfederung, Drehgestell.

Eigenschaften & Vorteile

  • Verwendung als Primär- und Sekundärfeder
  • Einfache Drehgestellkonstruktion möglich
  • Sehr gute Notlaufeigenschaften
  • Geringe Wartungsanforderungen
  • Achsführungseigenschaften
  • Kombination mit anderen Federtypen möglich
  • Langer Lebenszyklus abhängig von der Belastung

Technische Spezifikationen

  • Axialer Federweg bis 50 mm
  • Gute Dämpfungseigenschaften
  • Axiale Federkräfte in der Regel bis zu 100 kN pro Feder
  • Höhere Belastungen bei Bedarf möglich
  • Flexible Kennlinien durch unterschiedliche Formgebung der Metallteile